• SVE Ringen

SV Ebersbach II: Saisonauftakt geglückt

Am 07. September reiste die zweite Mannschaft vom SV Ebersbach zum Saisonauftakt ebenfalls nach Neckarweihingen. Dort traf der SV Ebersbach II auf den KSV Neckarweihingen II. Am Ende des Abends stand trotz urlaubsbedingten Personalsorgen ein verdienter Auswärtssieg fest.


Fotos: © Martin Schlipf / KSV Neckarweihingen


Die Kämpfe im Einzelnen: In der Gewichtsklasse bis 57kg Freistil trat Tim Staudenmeier für den SV Ebersbach auf die Matte. Tim schlug sich in seiner unbeliebten Stilart gut, bevor er sich nach einer kleinen Unachtsamkeit nach einer Minute auf Schulter geschlagen geben musste (4:0). In der Gewichtsklasse bis 130kg hatte der Ebersbacher Philipp Beck mit Keven Szulderits einen fast 20kg schwereren Gegner. Philipp löste die Aufgabe souverän und kam immer wieder zu Punkten. So konnte er den Kampf am Ende der 6 Minuten Kampfzeit mit 0:6 gewinnen (4:2). Bis 61 kg Griechisch-Römisch zeigte Henrik Roos sein ganzes Können und konnte dem erfahrenen Christian-Dan Margulesco bereits nach 2 Minuten einen Überlegenheitssieg abringen (4:6). In der Gewichtsklasse bis 98kg stand Armin Turzer für den SV Eberbach auf der Matte. Armin zeigte einen starken Kampf und blieb auch in den brenzlichen Situationen ruhig. Dadurch konnte er seine Punkte sammeln und den Kampf noch kurz vor Ende der ersten Kampfhälfte mit einem Überlegenheitssieg beenden (4:10). In der Gewichtsklasse bis 66kg Freistil konnte der KSV Neckarweihingen II keinen Gegner stellen, somit wurde Moritz Hölz in seinem Debüt bei den aktiven Mannschaften Kampfloser Sieger (4:14). Bis 86kg Freistil konnte der SV Ebersbach II Urlaubsbedingt keinen Ringer stellen und so gingen die 4 Punkte kampflos an den KSV Neckarweihingen II (8:14). In der Gewichtsklasse bis 71kg griechisch-römisch hatte der Ebersbacher Dieter Roos einen Starken Gegner. Dieter war seinem Gegner zwar den ganzen Kampf überlegen. Eine kleine Unaufmerksamkeit brachte Ihn jedoch in Rückstand, den er gegen seinen passiv ringenden Gegner nicht mehr aufholen konnte (9:14). Bis 80kg griechisch-römisch trat Stephan Roos in einer für Ihn ungewohnten Gewichtsklasse gegen Sascha Giese an. Stephan zeigte immer wieder mit Würfen aus dem Stand sein Technisches Können. Leider führte eine Unachtsamkeit dazu, dass er sich nach einem Schwunggriff auf den Schultern wiederfand und sich geschlagen geben musste (13:14). Im letzten Kampf trat Steffen Wagner, ebenfalls in seiner Ungewohnten Gewichtsklasse, bis 75kg Freistil auf Marcel Biskupek. Durch mehrere Beinangriffe konnte Steffen immer wieder Punkten, sodass er kurz vor Ende der 6 Minuten Kampfzeit den Kampf Technisch überlegen beenden konnte (13:18). Somit konnte der SV Ebersbach II einen verdienten 13:18 Auswärtssieg einfahren. Am kommenden Samstag, den 14. September empfängt der SV Ebersbach II beim ersten Heimkampf in der neuen Saison die SG Weilimdorf II. Kampfbeginn ist um 18 Uhr in der Marktschulturnhalle.

KONTAKT

SV Ebersbach 1910 e.V.

Abteilung Ringen

Strutstr. 15

73061 Ebersbach

Geschäftsstelle 07163 / 530114

Email: info@sv-ebersbach-ringen.de

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,