• SVE Ringen

Jugendmannschaft erfolgreich in die Saison gestartet!

Tolle Kämpfe zeigten unsere Younsters in der Jugendliga Bezirk 3. Die KG Ebersbach/Faurndau zeigte am Samstag 21. September gegen den KSV Unterelchingen was sie kann. In der Vorrunde (Freistil) und in der Rückrunde (Griechisch-Römisch) konnte unsere Schülermannschaft den Sieg einstreichen.

Die Vorrunde wurde wie gesagt im freien Stil gerungen und im Gesamtergebnis ging die erste Runde 20:16 an die KG Ebersbach/Faurndau. Im Rückkampf war es noch deutlicher. Mit 19:10 gingen die Punkte ebenfalls ins Filstal.

In der Gewichtsklasse bis 28 kg konnte die KG Ebersbach/Faurndau keinen Vertreter stellen. Somit gingen die Punkte beider Kämpfe an Hennes Bolwerk vom KSV Unterelchingen.

Casey Schnabel kämpft in dieser Saison nun bis 32 kg und holte für beide Kämpfe je 4 Mannschaftspunkte. Im Freien Stil schulterte er seinen Gegner nach 1:30 Minuten. Im Rückkampf gab sein Gegner Jarne Bolwerk nach 38 Sekunden wegen einer Verletzung auf und auch diese 4 Punkte gingen an die KSV Ebersbach/Faurndau.

In der Gewichtsklasse bis 36 kg kämpfte Islam Tashuev gegen Leo Klement (KSV Unterelchingen). Beide Kämpfe gingen eindeutig an Islam. Im freien Stil schulterte er seinen Gegner bereits nach 1:22 Minuten. Im Griechisch-Römischen Stil holte sich Leo Klement nach einer Unachtsamkeit von Islam Punkte. Islam riss das Ruder aber um und konnte mit einer technischen Überlegenheit von 20:4 den weiteren Sieg holen.

Ole Spieth ringte in der Gewichtsklasse bis 40 kg gegen Mathis Luikard. Der erste Kampf ging bereits nach 28 Sekunden an den KSV Unterelchingen. Beim zweiten Kampf allerdings kämpfte Ole die ganzen 4 Minuten verbissen und musste leider mit einem Punkt Rückstand den Sieg mit 6:7 an Luikard abgeben.




In der Gewichtsklasse bis 45 kg zeigte Enes Kabel in beiden Kämpfen Kraft und Konzentration. Im freien Stil konnte er seine technische Überlegenheit gegen Max Laible zeigen. Den Punktsieg mit 10:2 streichte er verdient in der Rückrunde ein.

Lenny Hetzinger kämpfte mit "Untergewicht" in der nächsthöheren Gewichtsklasse bis 50 kg und schulterte seinen Gegner in beiden Stilarten in der ersten Halbzeit. Was für eine Leistung!

Marc Hieber (TV Faurndau) holte für die KG Ebersbach/Faurndau in beiden Kämpfen in der Gewichtsklasse bis 55 kg leider keine Punkte gegen David Braun. Im ersten Kampf erringte der Unterelchinger schnell einen Schultersieg. Im zweiten Kampf hatte Marc einfach Pech. Beim Schlussgong stand es 6:6. Zum Schluß zählte wer die meisten 4er Wertungen gemacht hat. Somit ging dieser Sieg ebenfalls an den KSV Unterelchingen.

Auch Anvar Tashuev musste in der Gewichtsklasse bis 63 kg 2 Niederlagen einstecken. Sein Gegner Mick Junginger schulterte ihn in beiden Stilarten und die Punkte gingen nach Unterelchingen.



In der Gewichtsklasse bis 75 kg konnte der KSV Unterelchingen keinen Vertreter stellen. So ging die Vorrunde im Freien Stil kampflos an Moritz Hölz und die Rückrunde an Kevin Taranuha für die KG Ebersbach/Faurndau.


Die nächste Mannschaftrunde findet am 3.10. gegen die KG Fachsenfeld/Dewangen in Fachsenfeld (Aalen) statt.


KONTAKT

SV Ebersbach 1910 e.V.

Abteilung Ringen

Strutstr. 15

73061 Ebersbach

Geschäftsstelle 07163 / 530114

Email: info@sv-ebersbach-ringen.de

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,