• SVE Ringen

Ebersbacher Ringer überzeugten beim DRB Sichtungsturnier in Bindlach

Am letzten Samstag ging es zum alljährlichen Sichtungsturnier des DRB nach Bindlach in Bayern. Für den SV Ebersbach und den WRV gingen mit Henrik Roos und Luca Deininger zwei Athleten an den Start. Beide zeigten eine wirklich starke Leistung bei dem mit Deutschen Spitzenathleten und Meistern gespickten Turnier. Unter den Augen vom Nationalmannschaftstrainer Maik Bullmann empfahlen sie sich und hoffen, in naher Zukunft auf Lehrgänge und Wettkämpfe eingeladen zu werden.




Henrik startete in der Gewichtsklasse bis 55kg in einen Teilnehmerfeld von 12 Ringern. In seinen ersten 3 Kämpfen zeigte Henrik sein ganzes Können. Mit schönen Aktionen aus dem Stand und in der Bodenlage machte er kurzen Prozess und gewann alle Kämpfe technisch Überlegen. Im 4. Kampf kam es zum spannenden Duell mit dem Weilimdorfer Felix Bohn. Henrik ging hochmotiviert in diesen Kampf. Er war über die komplette Zeit der aktiviere Ringer, musste aber am Anfang einem 0:4 Rückstand hinterher laufen, da sein Gegner ihn zweimal ausgekontert hatte. Henrik konnte im Bodenkampf kurz vor Schluss den Kampf mit 5:4 auf seine Seite ziehen. Leider gab er 2 Sekunden vor Schluss noch eine Wertung ab, somit verlor Henrik den Kampf unverdient mit 5:5. Im letzten Kampf um Platz 3 merkte man Henrik an, dass er mit dem Kopf nicht bei der Sache war und musste diesen Kampf nach einer Unachtsamkeit und einer klaren Fehlentscheidung des Drei-Mann Kampfgerichts mit einer Schulterniederlage abgeben. Somit verfehlte er knapp das Treppchen und belegte dennoch einen hervorragenden 4. Platz.


Bis 65kg ging zum ersten Mal in der A-Jugend Luca Deininger an der Start. Auch in dieser Gewichtsklasse gingen 12 Ringer an den Start. Der erste Kampf von Luca war gleich an Spannung nicht zu überbieten. Beide Akteure schenkten sich über den gesamten Kampfverlauf nichts. Ohne technische Wertung in diesem Kampf konnte Luca sich als 1:1 Punktsieger feiern lassen. Im 2. Kampf hatte Luca keine Chance und verlor gegen den Deutschen Meister mit 0:8 vorzeitig. Im 3. Kampf konnte Luca technisch überzeugen. Durch schöne Aktionen im Stand konnte er sich als 7:4 Punktsieger feiern lassen.

Im letzten Poolkampf traf Luca auf den letztjährigen Deutschen Meister in der B- Jugend. Luca wollte die Niederlage vom letzten Jahr wieder gut machen. Dies gelang ihm eindrucksvoll. Er konnte einen spannenden Kampf mit 7:6 für sich entscheiden. Im Kampf um Platz 3 war Luca nach kurzer Zeit mit 0:6 in Rückstand. Doch er zeigte was mit Wille alles möglich ist. Er hat holte Punkt um Punkt auf und die Medaille war auf einmal zum Greifen nah. Dann geben ihm die Schiedsrichter eine klare 2er Wertung nicht, was den Traum einer Medaille zum Platzen brachte. Somit verlor Luca den Kampf mit 6:4 und holte sich dennoch einen hervorragenden 4. Platz.


Jungs wir sind stolz auf euch. Macht weiter so!



KONTAKT

SV Ebersbach 1910 e.V.

Abteilung Ringen

Strutstr. 15

73061 Ebersbach

Geschäftsstelle 07163 / 530114

Email: info@sv-ebersbach-ringen.de

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,