• SVE Ringen

Ebersbacher Jugend auf den Siegeszug!

Nach dem sensationellen Erfolg bei den Bezirksmeisterschaften der Jugend im Freistil konnten unsere Youngsters ihren Erfolg noch übertreffen. 23 Ebersbacher holten insgesamt 19 Medaillen und den Vereinssieg mit 40 Punkten Vorsprung nach Hause. Ein überwältigendes Ergebnis.128 junge Ringer aus 11 Vereinen im Alter von 6 bis 18 Jahren kämpften auf 3 Matten. Insgesamt waren es 177 Begegnungen.


David Schneider (A-Jugend bis 55 kg) sicherte sich in einem Feld von 4 Teilnehmern bei einem Sieg und 2 Niederlagen den 3. Platz.

Henrik Roos (A-Jugend bis 60 kg) konnte sich souverän den Bezirksmeistertitelerkämpfen. In seiner Gewichtsklasse waren es 7 Teilnehmer und somit 2 Pools. Bei insgesamt 2 Schultersiegen und 2 Siegen mit technischer Überlegenheit wurde er verdient Bezirksmeister.

Luca Deininger (A-Jugend bis 65 kg) holte sich mit 3 Siegen, davon 2 über Schulter ebenfalls verdient den Bezirksmeistertitel. Auch seine Gewichtsklasse wurde bei 9 Teilnehmern in 2 Pools aufgeteilt. Kevin Taranuha kämpfe in der gleichen Gewichtsklasse und holte mit einem Sieg und 2 Niederlagen den 7. Platz.

Ismail Tashuev (A-Jugend bis 71 kg) und Moritz Hölz mussten ebenfalls in der gleichen Gewichtsklasse mit insgesamt 6 Teilnehmern kämpfen. Ismail konnte sich auch in dieser Stilart gegen Moritz durchsetzten und holte Silber, Moritz landete auf Platz 4. Iljas Biltoev (A-Jugend bis 80 kg) wurde mit einem Sieg und 2 Niederlagen zweiter und somit Vize-Bezirksmeister.

Max Rehm (B-Jugend bis 35 kg) kämpfte das erste Mal in der B-Jugend. Durch die festgeschriebenen Gewichtsklassen musste Max mit etwas Untergewicht in 35 kg kämpfen. Bei 2 Niederlagen und einem Sieg konnte er Platz 3 erreichen und holte Bronze.

Lenny Hetzinger (B-Jugend bis 44 kg) und Ole Herzberg kämpften beide in der gleichen Gewichtsklasse mit insgesamt 4 Teilnehmer. Für Ole war es das erste Turnier. Lenny sicherte sich bei einem Sieg gegen Ole und zwei Niederlagen Platz 3 und holte Bronze. Ole landete auf dem 4. Platz.

Anvar Tashuev (B-Jugend bis 68 kg) hatte keinen Gegner und wurde kampflos Bezirksmeister

Timo Säufferer (C-Jugend bis 35 kg) holte sich wie letzte Woche den Vize-Bezirksmeistertitel bei einem Feld von 4 Teilnehmern. Mit 2 Siegen und einer Niederlage landete er souverän auf Platz 2. Islam Tashuev (C-Jugend bis 38 kg) kämpfte mit 4 Teilnehmern und konnte wie letzte Woche den Bezirksmeisterstitel holen. Er ist somit Doppel-Bezirksmeister in beiden Stilarten. Sam Böttcher (C-Jugend bis 42 kg) musste sich gegen 3 Gegner behaupten. Bei 2 Siegen über Schulter sicherte er sich die Silbermedaille

Tom Keyl (C-Jugend bis 45 kg) bestritt sein erstes Turnier mit 2 Gegnern. Bei einem Sieg und einer Niederlage konnte er ebenfalls die Silbermedaille nach Hausen nehmen. Julian Walter (C-Jugend bis 60 kg) hatte nur einen Gegner und musste 2 mal gegen diesen antreten. Er verlor beide Kämpfe über Schulter und landete auf Platz 2.

Nico Petri (D-Jugend bis 25 kg) schulterte beide Gegner und wurde ebenfalls mit diesem Sieg Doppel-Bezirksmeister in beiden Stilarten. Adam Pintye (D-Jugend bis 29 kg) holte sich bei 4 Siegen die Goldmedaille und ist Doppel-Bezirksmeister beider Stilarten. Dieses Mal kämpfte in der gleichen Gewichtsklasse auch Aaron Schuler. Er konnte mit einem Sieg und 3 Niederlagen Platz 4 holen. Casey Schnabel (D-Jugend bis 32 kg) darf sich ebenfalls Doppel-Bezirksmeister beider Stilarten nennen. Er holte sich bei 4 Teilnehmer in seiner Gewichtsklasse mit drei schnellen Schultersiegen verdient die Goldmedaille.

Hannes Beuttenmüller (D-Jugend bis 35 kg) kämpfte wieder mit Kenan Tekin bei 4 Teilnehmern in der gleichen Gewichtsklasse. Hannes holte sich verdient den Bezirksmeistertitel. Kenan holte SilberAkraman Tashuev (D-Jugend bis 37 kg) hatte nur eine Gegnerin und kämpfte zweimal gegen sie. Er holte mit einem Punktsieg und einer technischen Überlagenheit Gold.

Was für eine Leistung!

Am Samstag. 1. Februar gehen unsere Youngsters auf die Württembergischen Meisterschaften der Jugend im Griechisch-Römischen nach Ehningen. Die Württembergische Meisterschaften finden ab der C-Jugend statt und sind für die A- und B- Jugend die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften. Für Ebersbach gehen hier Henrik Roos (A-Jugend), Luca Deininger (A-Jugend), Moritz Hölz (A-Jugend), Ismail Tashuev (A-Jugend), Kevin Taranuha (A-Jugend), Iljas Biltoev (A-Jugend), David Schneider (A-Jugend), Anvar Tashuev (B-Jugend), Lenny Hetzinger (B-Jugend), Islam Tashuev (C-Jugend) und Ole Spieth (C-Jugend) auf die Matte. Wir wünschen viel Erfolg!


Hier gehts zur Bildergalerie: https://www.sv-ebersbach-ringen.com/bm-jugend-greco-2020





KONTAKT

SV Ebersbach 1910 e.V.

Abteilung Ringen

Strutstr. 15

73061 Ebersbach

Geschäftsstelle 07163 / 530114

Email: info@sv-ebersbach-ringen.de

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,