• SVE Ringen

Deutliche Niederlage für den SV Ebersbach II

Am vergangenen Samstag reiste die zweite Mannschaft vom SV Ebersbach nach Weilimdorf. Leider hält das Verletzungspech weiter in Ebersbach weiter an. So konnte wieder einmal nicht so stark aufgestellt werden, wie geplant. Dies zeigt nun auch das deutliche Ergebnis von 21:12 gegen die SG Weilimdorf II.




Die Kämpfe im Einzelnen:

Im ersten Kampf (geänderte Reihenfolge) traf in der Gewichtsklasse bis 75kg im Griechisch- Römischen Stil Timo Roos auf den Weilimdorfer Nachwuchsringer Lukas Laible. Schnell musste Timo seine Körperliche Unterlegenheit einsehen und dadurch mit höherem Risiko ringen. Dieses Risiko wusste der Weilimdorfer für sich zu nutzen und schulterte Timo nach ca. zwei Minuten. Da Lukas Laible später in der ersten Mannschaft eingesetzt wurde, gingen die 4 mannschaftspunkte trotzdem an Timo (0:4).

Im zweiten Kampf traf Fritz Becker in der Gewichtsklasse bis 86 kg Griechisch-Römisch auf Stefan Vogt. Im einzigen Kampf über die volle Kampfzeit von 6 Minuten sahen die Zuschauer einen packenden und engen Kampf. Fritz versuchte gegen seinen passiveren Gegner immer wieder mit seiner Technik zu Punkten zu kommen. Zum Schluss hatte Fritz durch die letzte Wertung des Weilimdorfers nach Nachsehen und verlor den Kampf mit 2:2 also 0:1 Mannschaftspunkten (1:4).

In der Gewichtsklasse bis 57 kg ebenfalls im Griechisch-Römisch trat Tim Staudenmaier für Ebersbach auf die Matte. Mit Paul Laible hatte Tim einen technisch guten Gegner. So musste Tim immer wieder durch Unachtsamkeiten aus der vermeintlich besseren Position Punkte abgeben. Nach ca. 5 Minuten musste sich Tim so auch auf Schulter geschlagen geben (5:4).

Bis 130kg im Griechisch-Römischen Stil traf Markus Ganssloser auf einen 35kg schwereren Gegner. Davon unbeirrt kämpfte Markus wie immer stark und beschäftigte seinen Gegner. Nach der Pause schien Markus seinem abbauenden Gegner körperlich überlegen zu werden, bevor dieser seine ganze Größe und sein ganzes Gewicht gekonnt einsetzte, Markus überrumpelte und schließlich schulterte (9:4).

In der Gewichtsklasse bis 61kg Freistil traf der junge David Schneider auf den erfahreneren Sier Amiri. David fand leider keine Abwehr gegen die gute Freistiltechnik seines Gegners und musste so immer wieder Punkte abgeben. David gab wie immer sein Bestes, musste aber nach ca. zwei Minuten die Technische Überlegenheit seines Gegners einsehen (13:4). In der Gewichtsklasse bis 98kg Freistil konnte der SV Ebersbach keinen Vertreter stellen, so gingen die Punkte kampflos an Weilimdorf (17:4).

Bis 66kg Griechisch-Römisch trat Luca Deininger für Eberbach gegen Florian Bohn an. Die beiden Youngsters kennen sich bereits von verschiedenen Lehrgängen und zeigten einen Kampf auf hohem Niveau. Leider ist Luca nach seiner Verletzungspause noch nicht bei altem Fitnessstand, weshalb er körperlich das nachsehen hatte. So musste sich Luca nach 2,5 Minuten auf Schulter geschlagen geben (21:4).

In der Gewichtsklasse bis 80kg Freistil spielte Jörg Sänger seine ganze Technische Klasse aus und kam so zu einigen hohen und schönen Wertungen. Als erster Ebersbacher konnte er so die Matte nach ca. 2 Minuten als Technischer Überlegenheitssieger wieder verlassen (21:8).

Im letzten Kampf trafen in der Gewichtsklasse bis 71kg Freistil der Ebersbacher Steffen Wagner und David Lazogianis aufeinander. Steffen kam mit Beinangriffen immer wieder zu

Wertungen und konnte den Kampf zu beginn der zweiten kampfhälfte für sich entscheiden (21:12).

Nach dieser deutlichen Niederlage heißt es für die zweite Mannschaft den Abend abzuhaken und nach vorne zu schauen. Bereits am Freitagabend geht es um 19Uhr gegen Tabellenvorletzten aus Nattheim. Hier möchte der SV Ebersbach II die verlorenen Punkte wieder aufholen, um den Anschluss nach ganz oben nicht zu verlieren. Dazu hofft die zweite Mannschaft wieder auf die zahlreiche Unterstützung der Fans.

Steffen Wagner

KONTAKT

SV Ebersbach 1910 e.V.

Abteilung Ringen

Strutstr. 15

73061 Ebersbach

Geschäftsstelle 07163 / 530114

Email: info@sv-ebersbach-ringen.de

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,